Quick Contact Details
Social media
Contact information
UK Head Office

Home Place, Coldstream, TD12 4DT, UK

Email

info@fibreopticlighting.com

Phone

+44 (0)1890 883416

USA Office

6119A Clark Center Avenue, Sarasota, FL34238, USA

Email

info@fiberopticlighting.com

Phone

941-343-8115

German Office

Gewerbering Ost 5b, 93155 Hemau, Germany

Email

info@ufo-licht.de

Phone

+49-(0)9491-95588-0

PMMA-Lichtfaser als Meterware

Hochwertige PMMA-Lichtfaser aus Großbritannien als Meterware

UFO fertigt und liefert hochwertige Mehrfachfaserlitzen von Mitsubishi/Eska mit Ummantelung auf Rollen. Üblicherweise mit 0,75 mm Polymerfasern in mehreren Bündeln, um eine Faser mit größerem Aktivdurchmesser zu erhalten.

Wir liefern außerdem Rollen mit Einzelfaserlitzen von Mitsubishi/Eska, die wir mit demselben Material ummanteln.

Unsere PMMA-Faserprodukte werden aus unbehandelten Mitsubishi/ESKA-Fasern gefertigt. Wir sind offiziell zugelassener Lieferant für Faserprodukte von Mitsubishi.

Die Produkte finden in vielen Beleuchtungskonzepten Anwendung, und wir beliefern zahlreiche Hersteller von Lichtfasertechnik mit standardisierten oder individuellen Faserzusammenstellungen.

Der Preis hängt vom Lieferumfang ab. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an uns. Mindestbestellmenge für dieses Produkt ist 1 Rolle.

Technische Daten zu Lichtfasern

Kernmaterial Polymethyl-Methacrylat
Umhüllungsmaterial Fluorpolymer
Brechungsindex 1.49
Brechungsindex Profil Schrittindex
Betriebstemperaturspanne -55 °C bis +70 °C bei geringer Feuchtigkeit; <60 °C bei 95 % rel. Feuchtigk. (Dämpfungsänderung liegt nach 1.000 Std. bei 10 %, mit Ausnahme des absorbierten Wassers). Beachten Sie, dass Lichtfasern bei niedrigeren Temperaturen spröde werden können.
Technische Daten zur Ummantelung Megolon S540 ist ein thermoplastischer, halogenfreier Verbundstoff für Kabelisolierungen, der eine ausgezeichnete Flammwidrigkeit liefert. Das Produkt eignet sich besonders in Kabelinstallationen, die eine hohe Flexibilität erreichen und strenge Brandschutzvorgaben erfüllen müssen.
S540 Toxizitätsindex (DEF STAN 02-713) 0.4
S540 Entstehung von Halogenwasserstoffsäure (IEC 60754-1) Null
S540 Entflammbarkeit Sauerstoffindex (ISO 4589-3) 330°C

Bestellcodes Mehrfachfaserlitzen

Bestellnummer Anzahl der Litzen Litzendurchmesser Aktiver Durchmesser, ca. Außendurchmesser, ca. Min. Biegeradius Länge der Rolle
2EG075 2 0.75mm 1.2 mm 2.35mm 15mm 500m
3EG075 3 0.75mm 1.5 mm 2.7 mm 18mm 500m
4EG075 4 0.75mm 1.8 mm 3.1 mm 20mm 500m
5EG075 5 0.75mm 2 mm 3.7 mm 20mm 500m
6EG075 6 0.75mm 2.2 mm 4.1 mm 20mm 500m
7EG075 7 0.75mm 2.4 mm 4.4 mm 25mm 500m
8EG075 8 0.75mm 2.5 mm 4.5 mm 25mm 300m
12EG075 12 0.75mm 3.1 mm 4.85mm 25mm 300m
21EG075 21 0.75mm 4 mm 6 mm 28mm 200m
25EG075 25 0.75mm 4.3 mm 6.35mm 30mm 300m
33EG075 33 0.75mm 5 mm 7.4 mm 50mm 200m
50EG075 50 0.75mm 6 mm 8.7 mm 60mm 150m
67EG075 67 0.75mm 7 mm 10.1 mm 80mm 100m
75EG075 75 0.75mm 7.5 mm 10.1 mm 90mm 100m
88EG075 88 0.75mm 8 mm 10.7 mm 100mm 100m
100EG075 100 0.75mm 8.4 mm 11.3 mm 105mm 100m
-------
64EG025 64 0.25mm 2.5 mm 3.25mm 64mm 500m

Bestellcodes Einzelfaserlitzen

Bestellnummer Faser-Nenndurchmesser Außen-Nenndurchmesser Außendurchmesser-Toleranz Länge der Rolle Gewicht ca. (zzgl. Verpackung) Min. Biegeradius Eska Datenblatt
CK20S 0.5 mm 1.1 mm ±0.15mm 6000m 0.96g/m 15mm CK20
CK30S 0.75mm 2 mm ±0.3 mm 2700m 3.9g/m 20mm CK30
CK40S 1 mm 2.2 mm ±0.3 mm 1500m 4.9g/m 25mm CK40
CK60S 1.5 mm 2.6 mm ±0.3 mm 700m 6.6g/m 40mm CK60
CK80S 2 mm 3.1 mm ±0.4 mm 250m 12.8g/m 60mm CK80

Weitere Informationen

Litzenfasern mit 1 mm oder 1,5 mm Faser werden ebenso auf Bestellung angefertigt wie Bündel mit verschiedenen Durchmessern.

Wie liefern offene Anschlussstücke und abgemessene Hülsen, die vom Installationsteam auf die Faser vor Ort zugeschnitten und angepasst werden.

Obwohl die Herstellung von Lichtbündeln vor Ort nicht so gute Ergebnisse und Lichtausbeute erzielt, wie am Werk gefertigte Bündel, sind gelegentlich Abschlussarbeiten vor Ort nötig. UFO setzt hierfür erfahrene Techniker ein, die mit den nötigen Materialien ausgerüstet sind.

Die Fasern können außerdem an einem Ende abisoliert werden, um einen Sterneneffekt durch eine Decke zu erzielen.